Associated Diving Professionals - Philippines

HOME

M/Y Coralstar

Wrack-Team

unsere Basis

Aktivitäten

Ausbildungen

Wrackdive Akademie

Tauchgebiete

Fotogalerie

Videogalerie

Anreise-Tips

Gästebuch

Downloads

Kontakt: Anmeldung!

Frage nach, ob etwas frei ist!

Besuchen Sie die DIWA International Wrackdive Akademie Coron - es lohnt sich!

Suche Dir einen Wrack aus: in der Datenbank des Coron-Archäologie-Projektes

Spare bis zu 7% Urlaubskosten mit eigenem kostenlosen Internet-Reisebüro!

Best restaurant in the Coron Bay invite You!

Internationale ADP/CMAS Tauchschule erwartet Sie!

divingwelt Resort lädt ein!

new datingChat kostenlos Dominican republic dating event - Urlaub mal anders!

You are looking for the optimaly way to learn scuba - now You found it!

Kostenlose Kleinanzeigen bei SucheBiete

Bootsplan | Bootinfos | Busuanga-Apo-Package | Fahrpläne
Preise | Safari-Preise
| Sparpakete
Wettervorhersage divingwelt Dschungel-Resort



 

Boot-Infos

Tauchen
Begleitet wird unser Tauchboot von Arno oder Nina. Arno gehört zu den erfahrendsten Europäern im Lande. Seit 2001 betreibt er die Tauchbasis in der Coron Bay und kennt die Wracks wie seine Westentasche. Mit seiner langjährigen Erfahrung garantiert er Ihnen als DIWA-Tauchlehrer erlebnisreiche und sichere Tauchgänge. Unerstützt wird er von Nina, einer ehemaligen Europa- und Weltmeisterin, DIWA-Trainer persönliches CMAS-Mitglied und Autor der russischsprachigen Ausgabe der CMAS *, ** und *** Schulungsunterlagen. 

Getaucht wird in kleinen Gruppen (4+1 oder 4+2), wobei auf die individuellen Wünsche der Gäste eingegangen wird. Zweimal täglich finden geführte Tauchgänge statt. Für Non - Limit - Tauchen, d.h. selbständiges Tauchen werden die "Advanced Open - Water Zertifikat" oder "DIWA - CMAS/ADP 2 Stern - Brevet" verlangt, sowie ein Logbuch mit mindestens 30 Tauchgängen. Im Innern der Wracks darf nur in Begleitung ortskundiger Tauchguides getaucht werden.

Ausrüstung

Kompressor Bauer Mariner + Bauer K 14
Tauchausrüstungen Komplette Ausrüstungen können gemietet werden
Tauchflaschen 12 Liter Alu, INT Anschlüsse
Lampen Isotta Isolux
Beiboot Beiboot mit Aussenborder Kajak für 2 Personen
Notfallausrüstung VENOLL Notfall Sauerstoff Systhem ( 100% Sauerstoff Kreislaufgerät)

Stromversorgung
Zum Aufladen Ihrer Tauchlampen, Film- oder Fotoakkus steht eine Ladestation mit 12 oder 220 Volt zur Verfügung. Wir empfehlen ein DIN-Verbindungskabel mitzubringen. Da es auf den Philippinen immer wieder zu Stromausfällen kommt, gehört eine Taschenlampe in jedes Reisegepäck.

Bordsprache Attention: new - diving limitation on Apo-Reef!
Wir sprechen Deutsch, Englisch, Russisch, Tschechisch, Ukrainisch, Polnisch, Weißrussisch und Slowakisch.

Kommunikation
Neben SSB und VHF Funk steht auch ein Sateliten Telefon zur Verfügung; zudem besteht an vielen Orten unserer Safari Handy Empfang.

Kabinen
Erwarten Sie bitte keine Super-Luxuskabinen. Der Schlafraum auf unserem Tauchboot ist einfach-angenehm und zweckmässig eingerichtet.

Sonnenschutz
Nehmen Sie bitte eine Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor mit.

Kleidung
Da es abends auf einem Boot recht kühl werden kann, empfehlen wir nebst luftiger Baumwollkleidung auch einen Jogging-Anzug einzupacken. Strandschuhe (Slipper) nicht vergessen.

Annulationsbedingungen

bis 45 Tage vor Beginn 50%, 44 - 0 Tage vor Beginn 100%


 

  ImpressumAGB - Disclaimer - Privacy            2011 © by Coralstar